Hufschmied Lehrling (m/w/d)

Spanische Hofreitschule Wien

Hufschmied:innen sind die Schuhmacher:innen von Pferden. Sie passen Pferden, wenn nötig, Hufbeschläge an.

 

Im Vorfeld beurteilen sie die Stellung und den Bewegungsapparat des Pferdes und prüfen die Hufe auf Krankheiten oder Veränderungen. 

Das alte Hufeisen wird abgenommen und nach erfolgter Hufkorrektur werden die industriell vorgefertigten Huf-Rohlinge durch Schmiede, also durch das Bearbeiten des Eisens mit dem Schmiedehammer, in die für das Pferd passende Form gebracht. 

Schließlich nageln sie das Hufeisen mit speziellen Hufnägeln am Huf fest. Hufschmied:innen arbeiten in Hufschmieden, Tierkliniken, Reitställen oder Pferdegestüten.

Aufgaben als Hufschmied:in:

– Beurteilung und Beobachtung von Stellungen und Bewegungsabläufen des Pferdes

– Erkennen von Verletzungen und Auffälligkeiten

– Auswahl der Hufeisen nach Art und Größe des Pferdehufes

– Rohlinge auswählen, schmieden, wenn nötig warm behandeln

– Korrektur der Pferdehufe, das heißt Beschneiden von Sohle und Strahl, sowie Kürzen des Tragrandes

– Hufeisen anpassen

– Hufeisen am Pferdehuf mit Hufnägeln aufschlagen und vernieten

– Anfertigung von Spezialhufbeschlägen bei krankhaften Veränderungen 

  der Hufform sowie bei speziellen Anforderungen (Winterbeschläge, atrophische Beschläge )

– Korrekturarbeiten an Hufen von Fohlen durchführen

Voraussetzungen für den Lehrberuf Hufschmied:in

Du bist in guter körperlicher Verfassung und kannst gut mit Tieren umgehen? Körperliche Kraft, gute Reaktionsfähigkeit und Einfühlungsvermögen zählen zu deinen Eigenschaften? Toll! Du bringst bereits wesentliche Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Außerdem bist du handwerklich geschickt, arbeitest konzentriert und hast Geduld.

Zusätzlich in diesem Beruf notwendig: gute Beobachtungsgabe, Mobilität, Gesundheits- und Sicherheitsbewusstsein, Teamfähigkeit. Wenn du auch Kontaktfreude und Kundenorientierung mit in die Lehre bringst, bist du als Hufschmied:in geeignet. Natürlich sind Eigenschaften wie Zuverlässigkeit und Flexibilität auch in diesem Beruf – wie in der Arbeitswelt generell – für eine erfolgreiche Berufsausübung vorteilhaft.

Bitte übermittle uns Deine aussagekräftigen Unterlagen mit Foto an:
Spanische Hofreitschule – Lipizzanergestüt Piber GöR, Michaelerplatz 1, A-1010 Wien,
z. H. Herrn Harald Neukam oder per E-mail an: bewerbung@srs.at