Arbeiten in der Spanischen Hofreitschule

Du hast dich immer schon gefragt, wie es ist bei der Spanischen Hofreitschule zu arbeiten? Wie es ist, selbst unsere Pferde zu pflegen oder zu reiten, eine Führung durch die historischen Anlagen zu machen, Touristen zu beraten, eine Vorführung zu kommentieren?

Nimm die Zügel in die Hand und starte jetzt deine Karriere!

Offene Jobs
in der Spanischen Hofreitschule

Nimm die Zügel in die Hand
und bewirb dich als:

Offene Jobs
im Lipizzanergestüt Piber

Nimm die Zügel in die Hand
und bewirb dich als:

Mitarbeiter:in für den

Offene Jobs
im Trainingszentrum Heldenberg

Nimm die Zügel in die Hand
und bewirb dich als:

LEHRLINGE

Ergreife jetzt die Initiative und bewirb dich!
Überzeuge uns von deinen Fähigkeiten
und mache den ersten Schritt in Richtung Traumkarriere.

Karriere in der Reitbahn

Was einfach klingt, ist nicht nur eine persönliche Entscheidung,
sondern beeinflusst auch die Art und Weise wie man arbeitet. 


In der Spanischen Hofreitschule, der ältesten Reitschule und der einzigen Institution,
an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der „Hohen Schule“
seit mehr als 450 Jahren lebt und unverändert weiter gepflegt wird, ist das möglich!

Wie? Das könnt ihr hier erfahren!

Lerne die Spanische Hofreitschule als Arbeitgeber kennen

FOLGENDE UNTERNEHMENSWERTE MACHEN UNS AUS

Es sind unsere Werte, die unser Handeln bestimmen und uns Tag für Tag vorantreiben. Bei der Spanischen Hofreitschule gehen die Unternehmenswerte auf die Gründertage zurück. Sie veranschaulichen, was uns am wichtigsten ist und durch sie können wir der Welt zeigen, wofür die Spanische Hofreitschule steht.

Inhalte Ethik und Verhaltenskodex

Zusammenarbeit

Kommunikation

Professionalität

Verantwortung

hier downloaden

Mitarbeiter:innen Stories

Lerne die Mitarbeiter:innen der Spanischen Hofreitschule persönlich kennen.

Hier stellen wir Mitarbeiter:innen aus allen Unternehmensbereichen vor.

Alfred Hudler hält seit Dezember 2022 als neuer Geschäftsführer die Zügel der Spanischen Hofreit...

Karriereblog der Spanischen Hofreitschule
Tradition - Schönheit - Hingabe

Unsere Werte

Tradition
Über 450 Jahre voller Geschichte, Tradition und Kultur – das garantiert dir die Spanische Hofreitschule in Wien. Seit fast 500 Jahren lässt diese Institution die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der “Hohen Schule" unverändert weiterleben, was sie zur ältesten und wohl bekanntesten Hofreitschule der Welt macht. Nach vielen Jahrhunderten wurde sie 2015 schließlich in das Verzeichnis des immateriellen UNESCO-Welterbes der Menschheit aufgenommen und macht somit nicht nur die weißen Hengste und Bereiter stolz, sondern ganz Österreich.
Hingabe
Um zu den besten der Besten zu gehören, bedarf es viel Disziplin und Geduld, denn die Ausbildung an der Spanischen Hofreitschule kann sehr kräfteraubend sein. Doch absolvierst du diese einzigartige Ausbildung, gehörst du zu der Elite der besten und angesehensten Hofreitschule weltweit. Durch das jahrhundertelang bestehende Wissen der klassischen Reitkunst konnte die hohe Qualität der Ausbildung, und somit auch all unserer Mitarbeiter und unserer weißen Hengste, aufrechterhalten bleiben. Das, über eine so lange Zeit zu meistern, schafft man nur, wenn man für diesen Beruf lebt. Und genau das tun wir an der Spanischen Hofreitschule.
Schönheit
Die Hofburg, in der die Spanische Hofreitschule liegt, trotzt nur so von Schönheit. Der Reitsaal der Spanischen Hofreitschule ist atemberaubend. Der Bezirk, in dem die Spanische Hofreitschule liegt, ist der schönste von ganz Wien. Die Vorführungen in der Spanischen Hofreitschule sind einzigartig und lassen einen jedes Mal aufs Neue erstaunen. Die weltberühmten Lipizzaner der Spanischen Hofreitschule sind nicht nur weiße Stars, sondern machen das ganze Spektakel erst möglich. Diese Reitschule ist die älteste, bekannteste und exklusivste der ganzen Welt und dank der besten Mitarbeiter, seit über 450 Jahren, schaffen wir es, dass das auch so bleibt.
Voriger
Nächster

©SRS 2023 All Rights Reserved | Impressum | Datenschutz